• Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • xing

© 2020 Verband Straßengüterverkehr und Logistik Hamburg e.V. (VSH)

WylezolFehr.jpg

BERATUNG

Wir beraten Sie in allen Rechtsfragen und halten Sie zeitnah auf dem Laufenden mit tagesaktuellen und spartenspezifischen Fachinformationen

180928_VSH_Lobby06.jpg

LOBBYARBEIT

Wir vertreten Ihre Anliegen gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit in Hamburg, Interessenvertretung mit dem BGL in Berlin und Brüssel

VSH_Netzwerk.jpg

NETZWERK

Wir haben Arbeitskreise eingerichtet, machen für Sie Themenabende und Infoveranstaltungen, fördern Networking unter Verbandskollegen und mehr

Mit uns fahren sie besser!

Der VSH ist der Arbeitgeber- und Interessenverband für die Unternehmen des gewerblichen Straßengüterverkehrs in Hamburg. Ihm angeschlossen sind Transportdienstleister aus allen Bereichen – vom selbstfahrenden Unternehmer bis zur weltweit tätigen Kraftwagenspedition. Mitgliedsbetriebe profitieren von Beratungsleistungen, regelmäßigen Informationsdiensten oder Lohn-, Gehalts- und Manteltarifverträgen, die der VSH als zuverlässiger Partner mit verhandelt. Werden Sie Mitglied in einer starken Gemeinschaft.

Aktuelles

Coronavirus – Kurzarbeitergeld und weitere arbeitsrechtliche Maßnahmen

March 22, 2020

Viele Unternehmen haben mit diversen Problemen zu kämpfen und benötigen Rat, was geht und was nicht. Dazu haben wir ein Video zum Thema „Coronavirus – Kurzarbeitergeld und weitere arbeitsrechtliche Maßnahmen“ erstellt. Hier gelangen Sie zum Video. 

Niederlande: Einführung der elektronischen Entsendemeldung ab 01. März 2020

Behörden kündigen Karenzpflicht an

February 18, 2020

Die niederländischen Behörden haben angekündigt, dass eine Karenzfrist von 6 Monaten hinsichtlich der Kontrolle der Einhaltung der Entsendepflicht ab 01. März 2020 besteht. So sollen in den ersten sechs Monaten Verstöße gegen die Meldevorschriften nicht belangt werden. mehr...

Lkw-Abbiegeunfälle verhüten – jetzt!

Gemeinsame Position ADFC und BGL

February 12, 2020

Kollisionen mit abbiegenden Kraftfahrzeugen gehören zu den häufigsten Unfällen von Radfahrenden. Wenn Lastwagen beteiligt sind, führt das oft zu schwersten Verletzungen und Todesfällen. ADFC und BGL fordern daher Maßnahmen, die Abbiegeunfälle zwischen Lkw und Radfahrenden verhindern und das Ziel der „Vision Zero“ im Straßenverkehr erreichbar machen. mehr...

Please reload

Unsere Partner